Hessens kleinste und verwegenste Bühne:
  • Ort:
    29,6 m² inkl. Bühne (Höhe ca. 5 m) / Technik im 1. Stock (Innenbalkon) / hervorragende Akustik / Bühne ca. 6 m² / exakt 35 Gästeplätze
  • Ton "Saal":
    Stage-Box (Multicore) 16-2-2 / Mischpulte Behringer MX 3242 X 16 (32) Kanal / Behringer MX 2004 A (Abnahme Raummikros) / Behringer Disco-Pult / Beschallung:  Verstärker Marantz 2x120 (80)W / Boxen 4x Satelliten 65W Canton / 1x aktiver Subwoofer (120W) Yamaha; Compressor /  Ton Stage: Bühnen"monitore" : 2x JBL Control1
  • Licht:
    3x Theaterspot DTS 500W, 12 x PAR 64 und 56 an Behringer Eurolight 2412, 8 PAR36 Raumlicht extra regelbar, 4 PAR 56 an sound-to-light / Lauflicht, Fluter,  sowie diverse Effekte (Moonflower / Discokugel / Wechsler / Lauflicht etc)
  • Instrumente im Haus:
    E-Piano Wersi mit 88 gewichteten Tasten
  • Mikrofone etc:
    diverse dynamische Mikros (Shure und AKG) / 3 wireless UHF-Mikros (Shure) ; 1 Condensor Head-Set-Micro; fünf Großmembran-Studiomikrofone (T-Bone); div. Effektgeräte / Kompressoren / Limiter etc. CD-Player (2x) und Minidisk-Recorder (1x)  zum Einmischen 
  • Live-Aufnahme Ton:
    Direktabnahme Stagebox und über 2 eingemessene T-Bone-Studiomikros (Großmembran Kondensator) als Hauptmikros, 2x AKG Kondensator-Mikros und  2x dynamische Sennheiser (für den Background) auf Yamaha AW 1600 (8-Kanal / Festplattel) und Fostex HD4 (Sicherungskopie 4-Kanal / Festplatte) und externe Festplatte (Stereosumme) -  Nachbearbeitung über Cubase  - Ausgabe als fertig gemischte / geschnittene Audio-CD  oder als Dateien auf CD-ROM oder DVD
  • Live-Aufnahme Bild:
    über 2 x Canon XH-A1 und/oder 2 x Canon XM2 3-Chip DV-Camcorder möglich und erwünscht ( Doku - sendefähig); Ausgabe als Video-DVD (geschnitten, nachvertont und vertitelt), als avi oder mpg (bitte externe Festplatte mitbringen!) oder in diversen Internetformaten.

 

zurück
aktualisiert am 11.01.09